ASG Bayern

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der ASG Bayern!

Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) umfasst das gesamte Arbeitsfeld der Gesundheitspolitik. Sie befasst sich mit den gesundheitspolitischen Entwicklungen und ist das Forum für die sozialdemokratische Gesundheitspolitik. Die ASG leistet einen Beitrag zur Verwirklichung einer solidarischen Gesundheitspolitik, in der die Starken für die Schwachen, die Gesunden für die Kranken, die Jungen für die Alten und die Einkommensstarken für die Einkommensschwachen einstehen. Der ASG können alle Mitglieder der SPD angehören, die im Gesundheitswesen tätig sind. Über die Mitarbeit von nicht Mitgliedern der SPD freuen wir uns.

Wir wollen zur gesundheitspolitischen Meinungsbildung in Partei und Öffentlichkeit beitragen, dazu nutzen wir das Fachwissen unserer Mitglieder.

Die ASG ist auf allen Gliederungsebenen der SPD vertreten.

Dr. Armin Rüger
ASG-Landesvorsitzender

Rinderspacher wirft CSU Rechtsdrift aus Angst vor Machtverlust vor

von BayernSPD Landtagsfraktion
08. Dezember 2016 | Integration und Migration

Rinderspacher wirft CSU Rechtsdrift aus Angst vor Machtverlust vor

SPD-Fraktionschef: CSU will Bayern einen streng rechts ausgerichteten Seitenscheitel verpassen

mehr…

SPD-Fraktion: Missglücktes CSU-Integrationsgesetz braucht intensive parlamentarische Beratung

Fraktionschef Rinderspacher: Werden seriös und inhaltlich fundiert debattieren - Sozialpolitikerin Rauscher kritisiert Leitkultur als völlig untauglich

mehr…

SPD-Fraktion entsendet hochrangige gesellschaftliche Vertreter in Bundesversammlung

von BayernSPD Landtagsfraktion
22. November 2016 | Recht und Verfassung

SPD-Fraktion entsendet hochrangige gesellschaftliche Vertreter in Bundesversammlung

Dieter Reiter, Marcus H. Rosenmüller, Jürgen Wechsler und Verena Bentele wählen neben Abgeordneten den neuen Bundespräsidenten

mehr…

BayernSPD gegen Ausverkauf des Autobahnnetzes

von BayernSPD
21. November 2016

Portraitfoto von Florian Pronold

Einen Verkauf des deutschen Autobahnnetzes an private Firmen wird es mit der BayernSPD nicht geben. Das Präsidium der BayernSPD begrüßte auf seiner Sitzung die ablehnende Haltung von Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel. Der Landesvorsitzender der BayernSPD, Florian Pronold (Foto), dazu:

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 22.12.2016, 08:00 – 13:00 Uhr
    Aktion Rollentausch | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.393.992.189 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren